K-MaxX Moving Technology
dummy
dummy

Big-Block Transformation

Ein Sprichwort sagt: ‚Herausforderungen sind dazu da, gemeistert zu werden’. Ein weiser Satz, der im Falle unserers CBX-Umbaus eine ganz spezielle Bedeutung bekommt. Denn es waren gleich drei Herausforderungen, die bei diesem Projekt unter einen Hut gebracht werden mussten. Zum einen, der 1000er einen Stil zu verpassen der sportlich und edel anmutet und dennoch den Begriff CUSTOM nicht außer acht lässt, sich außerdem nicht zu weit vom originellen Ur-Design der Sechszylinder-Honda abdriftet und zu guter Letzt auch noch mit technisch tadellosen Finessen aufwartet. Herausforderung zwei war es, die genannten Attribute mit den Vorstellungen des Besitzers in Einklang zu bringen, war doch dieser Umbau aus einem Kundenauftrag geboren. Und schlussendlich drittens, die Herausforderung alle technischen Änderungen stilecht und zu 100 Prozent funktionell in die Honda zu bauen.
Die CBX sollte eine CBX bleiben, auf den ersten Blick, unverkennbar. Kein Cafe-Racer, kein übertriebenes Superbike, und schon gar kein Fighter. Stattdessen ein wuchtiger Sechszylinder, der sich berauschend gut fahren lässt, seine Klänge in wohldosierter Lautstärke von sich gibt und auch im Stand unaufdringlich auf sich aufmerksam macht.

Wir meinen, es ist uns gelungen!

Klicken Sie die Bilder, um sich einige Details näher anzusehen.

UPDATE: neue Auspuff-Anlage siehe Bild 1 links oben


4 3 4
4 3 4
4 3 4
4

Hier einen Auflistung der Maßnahmen

Motor:
Wiseco-Schmiedekolben, Zylinderkopf-Revision, feinbearbeitung von Kurbelwelle, Pleuel und Nockenwellen, modifizierter Ölkreislauf, hydraulische Kupplungs-Betätigung, Mikuni TMR-Vergaserbatterie, Scheibel 6in1 Auspuff, modifizierte Motorhalterung

Fahrwerk:
PVM-Zehnspeichen-Schmiederäder, hochglanzvernickelt, Brembo-Vierkolbensättel und Radialpumpe 19 RCS vorn, Öhlins FG43 USD-Gabel, Öhlins S36 Stoßdämpfer, modifizierter Kabelbaum, eingekürzte Heckverkleidung, K-MaxX FATTY32, Motogadget Motoscope

Daten:
Leistung 90 kW (122 PS), Drehmoment 98,6 Nm, Gewicht (vollgetankt) 228 kg, Radlastverteilung (vollgetankt) 52,6 : 47,4 Prozent

dummy